Herobild © shutterstock/Ottochka

Zeit für uns – Mutter und Tochter

 

Ihnen fehlt es als Mutter an Zeit und Raum, sich mit Ihrer jugendlichen Tochter (etwa 15 – 20-jährig) über die Veränderungen durch Ihre Krebserkrankung auszutauschen?

Zwei Tanztherapeutinnen werden Sie während des Wochenendseminars in getrennten und gemeinsamen Gruppenstunden unterstützen. Ziel des Seminars ist es, neue Handlungsmöglichkeiten für ein stressfreies Familienleben zu finden – trotz Krebs.

Unsere kostenfreien Wochenendseminare für Mütter mit jugendlichen Töchtern finden auch dieses Jahr wieder im Seminarhaus Kapellenhof in der Nähe von Hanau statt:

  • vom 2. - 4. Oktober 2020 (ausgebucht) und
  • vom 30. Oktober - 1. November 2020 (ausgebucht)

Beginn ist jeweils freitags um 18h und Ende sonntags ca. 14h nach dem Mittagessen.
Das Seminarhaus Kapellenhof ist gut erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Sowohl Teilnahmegebühren als auch Kosten für Unterkunft und Verpflegung entfallen, da die Seminare als Projekt vom AOK-Bundesverband gefördert werden.

Unsere Seminare finden in großen Räumen statt, in denen wir selbstverständlich die geltenden Abstands- und Hygienemaßregeln beachten. Die Gesundheit Aller liegt uns sehr am Herzen!

Sie haben Interesse und brauchen mehr Informationen? Sie finden sie hier in unserem Flyer, im Infofilm oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Für diese Jahr sind unsere Seminare schon ausgebucht, denn es können nur max. 10 Mütter-Töchter-Paare je Seminar teilnehmen. Lassen Sie sich gerne vormerken für 2021 und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!