Transparenz

Logo der Initiative "Transparente Zivilgesellschaft"

Wir verbürgen uns für die sorgfältige Verwendung aller Spendengelder und stellen deshalb im Sinne der Verantwortung für das Gemeinwohl und damit der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unser gesamtes Tun offen.

1. Name, Sitz und Gründungsjahr des Vereins

Tanztherapie nach Krebs e.V.
Vereinsregister Freiburg VR 700247
Sitz des Vereins: Georg-Elser-Str. 3, 79100 Freiburg
Gründungsjahr 2008

2. Satzung

Mit der Gründung des Vereins wurde eine Satzung mit unseren Vereinszielen erstellt. Die aktuelle Satzung finden Sie hier. Eine detailliertere Beschreibung seiner Aufgaben, Ziele und Visionen finden Sie hier.

3. Anerkennung vom Finanzamt als steuerbegünstigt (gemeinnützig)

Tanztherapie nach Krebs e.V. ist vom Finanzamt Freiburg-Stadt als gemeinnütziger Verein unter der Steuer-Nr. 06470/14438 seit der Gründung 2008 ununterbrochen anerkannt und berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen. Unseren aktuellen Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer finden Sie hier.

4. Name und Funktion unserer Entscheidungsträger

Vorstandsmitglieder:

Vorstandsvorsitzende
Elana G. Mannheim
Tanztherapeutin BTD, Psychoonkologin, Freiburg

Stellvertretende Vorsitzende
Verena Hegenbarth
Dipl. Ing. Architektin, Frankfurt/Main

Schatzmeisterin
Birgit Berchtenbreiter
Dipl. Kauffrau, München

Medizinische Beirätin:
Maria Ruiz-Heitmann
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sulzbach/Taunus

5. Bericht über Tätigkeiten

Hierüber können Sie in unseren Berichten lesen:

Geschäftsbericht
Geschäftsbericht nach SRS 2015 (SRS = Social Reporting Standard)
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2013

6. Personalstruktur

Für die Umsetzung der Tätigkeiten arbeiten die 3 Vorstandsmitglieder – bis auf die therapeutische Leitung der Projekte – ehrenamtlich. Die Therapeuten erhalten für die Durchführung der Tanztherapieprojekte branchenübliche Honorare.

7. Mittelherkunft

siehe Jahresberichte oben unter Punkt 5, Abschnitt "Finanzen/Einnahmen".

8. Mittelverwendung

siehe Jahresberichte oben unter Punkt 5, Abschnitt "Finanzen/Ausgaben". Die Kassenprüfung wurde von einer durch die Mitgliederversammlung gewählten fachkundigen Prüferin vorgenommen.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Der Verein ist unabhängig, es besteht zu keiner anderen Organisation eine gesellschaftsrechtliche Verbindung.
Zum professionellen Austausch auf fachlicher Ebene haben wir uns mit der "Interessengruppe Kinder krebskranker Eltern" der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie e.V. (dapo) zusammengeschlossen.
Von dieser sind wir wirtschaftlich unabhängig.

10. Juristische Personen,

deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer Jahreseinnahmen ausmachen, waren von 2010-2015 die Stiftung Betreuungswerk, Stuttgart und 2016 der AOK-Bundesverband, Berlin.