Tanztherapie nach Krens - Foto zum Punkt "Für junge Frauen"

Tanztherapie für junge Frauen

Du suchst eine Möglichkeit, Dich während oder nach den Krebstherapien von belastenden Gefühlen zu befreien? Du suchst neue Perspektiven? Willst Dich in einer achtsamen Atmosphäre frei bewegen? Und Dich in geleiteten Gesprächen über das Erfahrene austauschen?

Eine Tanztherapie in der Gruppe mit jungen Frauen (ca. 18 - 45 Jahre) bietet Dir den Raum hierzu.

Momentan können wir Dir in Freiburg eine kostengünstige bzw. kostenlose Einzelstunde (je nach Deiner individuellen, finanziellen Situation) anbieten, die von Elana Mannheim, Tanztherapeutin und Psychoonkologin, durchgeführt wird. Diese Einzelstunde wird von den Freiburger Vereinen Jung und Krebs e.V. und OFF - Obdach Für Frauen Frauen in Not e.V. finanziert. Zur Terminfindung nehme bitte Kontakt mit uns auf.

Du hast Interesse an einem fortlaufenden Kurs oder Tagesseminar in der Nähe Deines Wohnortes oder Du hast Kontakt zu weiteren jungen Frauen, die sich für unsere Angebote interessieren könnten, dann teile es uns gern mit.

Stimmen von Kurs-Teilnehmerinnen

"Es war meine erste Erfahrung mit freiem Tanz, die mich weiter begleiten wird und es hat mir sehr gutgetan!"

"Durch den Tanz wird auch etwas im Innern in eine harmonische Bewegung gesetzt, das sich vorher vielleicht vor Angst verkrampft hat."